Galerie

Ein paar Impressionen aus vergangenen Veranstaltungen:


Galerie-Archiv

Die Diepholzer Landfrauen sind wieder unterwegs!

Am 3. und 4. Oktober waren wir bei schönem Herbstwetter mit jeweils gut 20 Personen unterwegs zu einer 5-Flüsse Radtour im Bremer Umland. Die 5 Flüsse waren Ochtum, Weser, Kleine Wümme, Wümme und Lesum. Unser bewährtes Reiseleiterteam in Person von Gundi und Horst von der Fa. LahrmannBus sowie Marion Grelle aus unserem Vorstand hatten (wie immer) mit großem Engagement, Humor und Begeisterung auch unter Corona-Bedingungen eine tolle Tour für uns ausgearbeitet. Vom Bremen-Huchting aus ging es an der Ochtum entlang am Flughafen vorhei, weiter entlang der Weser und dem Weserstadion bis zur Innenstadt. Durch den Bürgerpark fuhren wir zur Waldbühne, wo es einen Mittagsimbiss gab. Wir folgten der kleinen Wümme ins ländliche und idyllische Blockland durch Wiesen und vorbei an schönen Reetdachhäusern, bis wir an der Wümme entlang nach Vegesack fuhren. Ein altes Pumpwerk und eine Kirche aus dem 12. Jahrhundert gab es hier zu sehen, bis wir an die Lesum kamen. Hier sahen wir viel Natur und radelten dann wieder ins maritime Vegesack, dem Endpunkt unserer Tagestour.


Betonstelen

„Betonstelen für den eigenen Garten herstellen“ vom 14. Und 15.9.2020


Jahreshauptversammlung 2020

Unsere Jahreshauptversammlung 2020 konnte am 12. März noch gerade so stattfinden, bevor die Corona-Krise sich so richtig bemerkbar machte. 2 langjährige Vorstandsmitglieder legten ihr Amt als Beisitzerin nieder: Christina Runge nach 8 Jahren und Mechthild Kortenbruck nach 32 Jahren. Beide wurden vom Vorstand gebührend verabschiedet. Eine besonders eindrucksvolle Laudatio hielt unsere 2. Vorsitzende zu Mechthild Kortenbruck, die den Verein neben ihrer Vorstandstätigkeit 27 Jahre lang im Vorstand des Kreisverbandes, 18 Jahre im Landvolkvorstand, 12 Jahre in der Kammerversammlung der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und 17 Jahre lang im Dorfhelferinnenkuratorium vertreten hat. Unser Landesvorstand, vertreten durch die Präsidentin Elisabeth Brunkhorst, verlieh Mechthild Kortenbruck die „Silberne Biene mit Niedersachsenwappen“. Eilisabeth Brunkhorst betonte in ihrer Rede besonders, wie wichtig ehrenamtliches Engagement für den ländlichen Raum ist.
Als neue Beisitzerinnen wurden Marion Abeling aus Diepholz und Silke Hedemann aus Ströhen gewählt.
Nach den Regularien, der Kaffeetafel und der Verabschiedung der beiden langjährigen Vorstandsmitglieder erfreuten wir uns noch an einem besonders gelungenen und humorvollen Vortrag. Antje Ismer aus Ströhen, eine Landfrau aus unserem Verein, berichtete gemeinsam mit ihrem Ehemann Erpo über die Erkundung von Vancouver Island mit dem Wohnmobil.

Verabschiedung der langjährigen Ortsvertrauensfrau Gertrud Meyer
Verabschiedung Christina Runge
 Abschiedsgeschenk für Mechthild
Kerstin Melfsen vom Kreisverband
Mechthild bedankt sich
Elisabeth Brunkhorst
die silberne Biene
zum Abschied
Ehepaar Erpo und Antje Ismer






Unsere Bildungsarbeit findet in Zusammenarbeit mit der LEB statt