Werfen Sie auch einen Blick in unsere Bildergalerie

Willkommen beim LandFrauenverein Diepholz e.V.

Frauen auf dem Lande (sind) - ganz anders als Sie denken!
Kommen Sie zu uns - ein Platz ist immer für Sie frei

Der Landfrauenverein ist offen für alle Frauen die auf dem Lande wohnen, die Interesse an unserer Arbeit haben, die mitreden und gestalten wollen, zugleich zuhören und auch mal abschalten wollen. Weiterbildung, Familie und Beruf, Umwelt, Politik, das sind Themen mit denen wir uns beschäftigen. 

Denn:

Wir leben auf dem Land,
aber nicht hinter dem Mond.

Unsere Mitglieder kommen aus dem Bereich der Stadt Diepholz, der Gemeinde Drebber und der Samtgemeinden Lemförde, Rehden, und der Gemeinde Wagenfeld mit Ströhen. 

Wie setzen uns ein für alle Frauen auf dem Lande. Ob Bäuerin, Selbstständige, Aushilfe, Bürokraft, junge Mutter oder gestandene Seniorin, bei uns fühlen sich alle wohl. Wir wollen, dass das Leben im ländlichen Raum attraktiv und lebenswert bleibt.

 


Der Nähtreff findet ab sofort nicht mehr am 2. und 4. Montag im Monat statt, sondern am 1. und 3. Montag im Monat.


Unser neues Programm ist fast fertig! Die ersten kreativen Veranstaltungen finden im schon im März statt, für weitere Infos klicken Sie auf Programm.


Auch die Diepholzer Landfrauen zeigten sich solidarisch – LandFrauen helfen LandFrauen!

Nach den schrecklichen Bildern von der Flutkatastrophe, die wir alle gesehen haben, beschloss unser Vorstand vor Weihnachten dem Spendenaufruf unseres Landesverbandes unter dem Motto „LandFrauen helfen LandFrauen“ zu folgen. 1 Euro pro Mitglied haben wir gespendet und die Summe auf einen glatten Betrag aufgerundet, so dass es am Ende 600 Euro wurden. Vorstand und Geschäftsführung des NLV haben sich darum gekümmert, dass die Spenden direkt an Ort und Stelle ankommen und sinnvoll verwendet werden. „Dankbarkeit und Freude seitens des Zuwendungsempfängers waren bei dem Termin deutlich zu spüren“ schreiben die Überbringerinnen.

„Trost gibt der Himmel, von dem Menschen erwartet man Beistand.“
(Zitat von Ludwig Börne)

Hier die Pressemitteilung zum Download   PDF


Seid gegrüßt, ihr jungen Landfrauen aus dem Kreisverband Grafschaft Diepholz.

Junge Frauen vom Land, die ganz unterschiedliche Berufe haben, die Lust haben gemeinsam informative, gesellige und sportliche Aktivitäten zu starten, kreativ zu sein und Gemeinschaft zu leben.

Wir möchten unterschiedliche Interessen ausleben, Spaß haben und andere Frauen kennenlernen. Wir würden uns freuen, wenn wir uns auch gegenseitig etwas unterstützen können. Also, wenn du selbst etwas präsentieren möchtest oder schon immer einmal eine Aktivität, beziehungsweise ein bestimmtes Thema erleben wolltest. Lass es uns wissen, wir geben unser Bestes und freuen uns etwas für euch zu organisieren. In den ersten Veranstaltungen haben sich Joana Sandering, Annika Hülsemann und Catharina Campe bereit erklärt zusammen mit Marita Eschenhorst die Organisation zu übernehmen.

Seid ihr neugierig geworden, ist euer Interesse geweckt? Dann meldet euch bei uns. So sind wir erreichbar:WhatsApp 0159/08624988 oder Facebook junge@kreislandfrauen-diepholz.de Wir freuen uns auf euch.